Altgriechische Küche
Panagiotis Afentopoulos


Antike Musik
Buccina Ensemble Bonn


Bühnenbild
Katharina Friedrich


Bühne, Licht und Ton
Berthold Maria Schäfers


Der Chor Polyphonia

Die antike Kunst
Olaf Engel


Griechisches Theater Wuppertal e.V.
Maria Karavia


Griechisches Volkstanzensemble Apollon

Erzählungen, Poesie
und Tanz
Angelika Gehrke


Klassischer
Anatolischer Tanz
Komal Anne Lösche


Platonische Geometrie
Stephan Werbeck
Griechisches Theater Wuppertal e.V.
Intendanz: Maria Karavia

MARIA KARAVIA, Schauspielerin - Regisseurin. Intendantin Griechisches Theater Wuppertal e.V.
Sie ist in Kavala geboren und beendigte ihre Ausbildung an der Theaterschule Giorgios Theodosiadis in Athen. Sofort war sie ununterbrochen präsent in zentralen Theatern in Athen, im Fernsehen und im staatlichen Rundfunk in Theater- und anderen Sendungen. Ende 1989 ließ sie sich in Wuppertal/Deutschland nieder, und im Jahr 1990 gründete sie das griechische Theater Wuppertal, welches sie seit dieser Zeit leitet und hauptsächlich griechische Werke in zwei Sprachen aufführt. Sie war Hauptdarstellerin in den folgenden vom Griechischen Theater Wuppertal aufgeführten Stücken:
„Yerma“ von Frederico Garcia Lorka, „Die Mandelplätzchen“ von G. Hassapoglou,
„Elektra“ von Sophokles. Sie war nicht nur Schauspielerin, sondern auch Regisseurin in den folgenden Werken: „Lysistrata“ von Aristophanes, „Medeia“ von Euripides, „Das Lied der Ägäis“ musikalisches Theaterstück, „Antigone“ von Sophokles sowie in den zweisprachigen literarischen Musikvorführungen, gewidmet den griechischen Dichtern: „Dieser Kosmos, der kleine, der große!“. Texte von Odysseas Elytis, „Zwiegespräche mit einer Blume“. Texte von Jiannis Ritsos, „Brichst Du auf gen Ithaka“. Texte von K. Kavafis.
In den Tätigkeiten des Griechischen Theaters Wuppertal hat sie ein Programm der beruflichen Qualifizierung von Heimkehrern (im Alter von 18-25 Jahren) einbezogen. Konzerte mit Beteiligung von Schülern der griechischen Grundschule in Wuppertal, Kindergruppen italienischer, deutscher und türkischer Herkunft.
Theaterworkshop für Kinder von 9 - 15 Jahren. Sie hatte vielfältige Tätigkeiten und Mitwirkungen in Organisationen für Kulturthemen, die Ausländer in Wuppertal betreffen.

www.griechisches-theater.de