Altgriechische Küche
Panagiotis Afentopoulos


Antike Musik
Buccina Ensemble Bonn


Bühnenbild
Katharina Friedrich


Bühne, Licht und Ton
Berthold Maria Schäfers


Der Chor Polyphonia

Die antike Kunst
Olaf Engel


Griechisches Theater Wuppertal e.V.
Maria Karavia


Griechisches Volkstanzensemble Apollon

Erzählungen, Poesie
und Tanz
Angelika Gehrke


Klassischer
Anatolischer Tanz
Komal Anne Lösche


Platonische Geometrie
Stephan Werbeck
Griechisches Volkstanzensemble Apollon

Das griechische Volkstanzensemble Apollon wurde im Herbst 1976 in Hagen / Witten NRW gegründet.
Die ca. 100 Mitglieder sind Schüler, Arbeiter, Studenten und Akademiker. Ihr Ziel ist, die griechische Volkstanzkultur zu pflegen, lebendig zu halten und diese durch Darbietung zu fördern.
Das gesamte Repertoire der Gruppe umfasst über 250 Tänze.
Sie spiegeln die folkloristische Kultur verschiedener Gebiete des kontinentalen und insulanischen Bereiches Griechenlands wieder.
Dem Ensemble stehen über 350 Trachten zur Verfügung.
Die Mitwirkung an vielen internationalen Begegnungen in verschiedene Städten Deutschlands, Frankreichs, Hollands, Belgiens, Österreichs und in Griechenland hat dazu beigetragen, Freundschaften zu schließen und somit einen Beitrag zur Annäherung und Verständigung der Völker Europas zu leisten.
Die Gruppe war auch wiederholt in Fernsehsendungen im In- und Ausland zu Gast.
1981 beim Hamburger Presseball überreichte das Volkstanzensemble Apollon dem damaligen Bundeskanzler Helmut Schmidt ein Komboloi.
Das Volkstanzensemble Apollon veranstaltet regelmäßig Tanzkurse für Anfänger und Fortgeschrittene, bei denen jeder, ob Deutscher oder Grieche, Frau oder Mann, wilkommen ist.